Wissenswertes

IT-Remarketing ist der professionelle und umweltschonende Rückweg für gebrauchte IT-Systeme. Die Hardware wird aufgekauft, auf den Geräten vorhandene Daten werden sicher gelöscht, die Geräte werden gereinigt und für den weiteren Einsatz wiederaufbereitet. Man nennt diesen Prozess auch „Refurbishing“.

Hochwertige Business-Geräte, die von Anfang an auf lange Einsatzdauer und robuste Performance ausgelegt sind, werden dadurch für Sie zu einem deutlich günstigeren Preis verfügbar.
Die Laptopstube verfügt über langjährige Erfahrung im IT-Remarketing - vor allem in der Wiederaufbereitung von gebrauchten PCs, Notebooks und Monitoren sowie Tablets. Sie finden bei uns ein breites Spektrum an gebrauchten PCs, Notebooks und TFTs aus den professionellen Serien von HP, Dell, Lenovo, Fujitsu und anderen namhaften Herstellern.

Große Unternehmen aller Branchen tauschen in regelmäßigen Abständen Ihre eingesetzte IT-Ausstattung aus. Die Hintergründe sind meist auslaufende Leasingverträge oder das Erreichen des Endes eines fest definierten Einsatzzeitraums (Lebenszyklus). Als Partner dieser Unternehmen übernehmen wir die Geräte und machen sie fit für den Einsatz in Ihrem Wohn-, Arbeits-, Kinder- oder Schlafzimmer.

Sie schonen mit dem Kauf langlebiger, wiederaufbereiteter Computer nicht nur die Umwelt und verringern den Anteil an Elektronikschrott, auch Ihr Geldbeutel freut sich. Denn Sie können nun mehr Geld für die Dinge ausgeben, die Ihnen wirklich wichtig sind. Und Sie steigern damit neben Ihrer Lebensqualität auch das Qualitätsniveau Ihrer eigenen IT-Ausstattung.

Diese Frage stellen uns sehr viele Kunden. Unsere klare Antwort ist: Ja! Wenn Sie bei uns ein Gerät kaufen, können Sie damit:
Im Internet surfen, Videos auf Youtube schauen, Kontakt über Facebook, Twitter oder Skype halten, Filme streamen, Fotos aus dem letzten Urlaub anschauen und bearbeiten, online shoppen oder TV schauen, Bankgeschäfte erledigen, die Website Ihres Sportvereins aktuell halten, Briefe oder Bücher schreiben, und vieles mehr!

Die Eignung unserer Geräte für Spiele ist abhängig von deren Anforderungen an die verbaute Hardware. Daher prüfen wir gerne gemeinsam mit Ihnen in unserem Store, ob Sie Ihr Lieblingsspiel auch auf Ihrem favorisierten Gerät ohne Einschränkungen spielen können.

Weil wir nachhaltig sind:

Für die Herstellung eines Computers werden mehr als 750 Liter Wasser benötigt und mehr als 150 Kilogramm Kohlendioxyd freigesetzt. Normale Consumer Computer werden so konzipiert, dass sie möglichst nach 3-5 Jahren am Ende sind, denn nur so kann die Wachstum-Maschinerie am Laufen gehalten werden. Leider führt diese Strategie auch dazu, dass allein in Deutschland jährlich über 150.000 Tonnen Elektroschrott entstehen. Dieser Elektroschrott wird zum größten Teil nicht recycelt, sondern in die dritte Welt exportiert, wo die Computer dann auf Giftmülldeponien landen.

Im Gegensatz zu diesen Consumer Computern gibt es auch Business Computer. Diese Notebooks, PCs und TFTs sind zwar deutlich teurer als Consumer-Geräte, sind dafür aber auf eine lange, fehlerfreie Lebensdauer ausgelegt. Wir übernehmen diese Business Computer aus Leasingverträgen und bringen sie mit aktueller Software, Speicher- und Festplatten-Erweiterung auf einen aktuellen Stand. Da die Geräte schon in Gebrauch waren, können wir diese zu einem Bruchteil des Orginalpreises anbieten. So sparen Sie viel Geld und unsere Umwelt dankt es Ihnen!

Ob Notebook oder PC: Auf den Laptopstube-Geräten befindet sich nur ordentlich lizenzierte Original Microsoft Windows Software. So profitieren Sie vom professionellen Microsoft-Support und erhalten immer die aktuellen Updates zum Schutz Ihres Computers. Zusätzlich werden bei uns alle Geräte mit wichtigen Hardware-Treibern vorinstalliert, sodass sie sofort in Betrieb genommen werden können

Wir installieren auf Wunsch unser Softwarepaket. Dieses enthält verschiedene Programme, die jeder im täglichen Umgang mit einem Computer braucht. Unter anderem: Videoplayer, PDF-Reader und Brennsoftware, sowie eine freie Office-Version (Libre Office). Desweiteren installieren wir ein kostenloses Antivirus-Programm (Avira AntiVir) und verschiedene Internet Browser.